Beim GIROlino starten die Kinder mit ihren Laufrädern auf dem original GIRO-Parcours über eine Distanz von 100 Metern. Die Strecke endet unter dem Zielbogen.

Beim GIROlino zählen Fahrspaß und die Sicherheit der Kinder. Die großartige Kulisse am Schlossplatz sorgt dabei für ein ganz besonderes Erlebnis.

Um den Kindern ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Starter begrenzt.

Der “GIROlino” verzichtet bewusst auf den Wettkampfgedanken. „Mitfahren ist alles!“ lautet die Devise. Alle Kinder haben mit ihrem Start vor dieser großartigen Kulisse bereits viel Mut bewiesen und gehören schon deshalb auf das Siegertreppchen.